Johannes Maria Groß, *1963

...leidenschaftlich gern systemischer Berater und Coach, mit Erfahrung und Neugierde.

  • Diplom-Psychologe
  • Freie Praxis für Systemische Beratung und Coaching seit 2004
  • Lehraufträge für „Systemische Beratung“ und „Systemisches Management“ am DISC der Technischen Universität Kaiserslautern
  • Leiter der Weiterbildung „Systemisches Coaching“ an der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.
  • Dozent am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken GmbH an der Universität des Saarlandes
  • Gründer der "Akademie des Werdens"
"Mich interessiert, wie Veränderung gelingt."

Systemische Beratung

Systemische Beratung führt zu eigenen Antworten und beflügelt freien Willen.

Systemisches Coaching

Organisationsberatung

Eigene Veranstaltungen

Begegnungen auf Augenhöhe sind für mich ein fruchtbarer Boden für Veränderung und für neues Wissen. Aus dem Staunen darüber sind die "Systemischen Wege" entstanden.

Systemische Lehre

Systemische Lehre steht im Dienst von zukunftsfähigen Haltungen und Kompetenzen.

Referenzen

Distance & Independent Studies Center der TU Kaiserslautern

„Johannes Groß begleitet seit vielen Jahren unsere Studierenden durch alle Phasen Ihres Studiums. Seine gelebte systemische, von Wertschätzung geprägte Haltung macht ihn zu einem wertvollen Kollegen und Freund. Die gute Mischung aus Theorie und praktischer Umsetzung in seinen Seminaren hat ihm in all den Jahren durchweg positives Feedback von Seiten der Studierenden beschert."

Anne-Line Bodestedt, M.A., Programmmanagerin 

Jürgen Schumacher, Seniorberater für Organisationsentwicklung und Coaching

"Wenn man Johannes Groß bei seiner Beratungsarbeit zuschaut, ist man immer fasziniert, wie es ihm mit seiner Präsenz und spürbaren Achtsamkeit gelingt, einen sicheren Resonanzraum für die lebendige Begegnung und den offenen Austausch der beteiligten Menschen herzustellen.

Zu beobachten ist dabei, wie sich die Menschen in vertrauensvoller Kommunikation den persönlichen Sinn ihres Handelns und ihrer Ziele in den jeweiligen Organisationsrollen erschließen, zu erkennbar größerer Klarheit  gelangen."

Kooperationspartner

Johannes Groß
Ilsestraße 6
66123 Saarbrücken